Bergung Bienenvolk

Die Feuerwehr Krailling wurde gegen Mittag von der Gemeinde Krailling darüber informiert, das sich in einem Schuppen nahe eines Kindergartens ein Bienenvolk niedergelassen hat. Die Gemeinde hat die Feuerwehr gebeten, festzustellen ob die Feuerwehr bei der Umsetzung des Volkes durch einen Imker unterstützen könnte, da die Bienen sich in der Verschalung eingenistet haben. Nach Inaugenscheinnahme durch die Feuerwehr mußte jedoch festgestellt werden, das die Feuerwehr hierzu keine ausreichenden Mittel zur Verfügung hat. Der Kindergärtnerin wurde geraten den Bereich vorerst zu meiden und die Gemeinde wurde über das Erkundungsergebnis informiert. Diese versucht nun über spezialisierte Imker eine Umsetzung des Volkes zu ermöglichen.

Informationen zum Thema Bienen finden Sie beim Bayerischen Umweltministerium unter https://www.stmuv.bayern.de/themen/naturschutz/biodiversitaet/bluehpakt/bienen/index.htm


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Leitstelle: Erkundung Bienen im Garten des Kindergarten.
Einsatzstart 4. Juni 2019 11:10
Mannschaftstärke 3
Einsatzdauer 00:30:00
Alarmierte Einheiten - FF Krailling