Große Herbstübung

4. November 2019
Die Feuerwehr
Übung


Herbstübung zum Ersten

Bereits einen Tag nach der Aktivenversammlung trafen sich 27 Feuerwehrdienstleistende erneut, um an der Ersten großen Herbstübung in diesem Jahr teilzunehmen. Die Übung war in drei Stationsübungen vorbereitet, wobei immer eine Station von einer Gruppe, dabei handelt es sich um eine feuerwehrtaktische Einheit von 9 Personen, abgearbeitet wurde. Es galt einen Kellerbrand zu bekämpfen und dabei eine 70kg schwere Übungspuppe zu retten, eine eingeklemmte Person unter einer Bauzaunpalette zu befreien und einen Löschangriff in unseren Schlauchturm über tragbare Leitern auf zu bauen. Alle Stationen wurden immer von einer Führungskraft mit langjähriger Erfahrung betreut und das Ergebnis, Verbesserungsmöglichkeiten oder andere Ansatzpunkte gleich im Anschluss besprochen. Am 16.11. findet dann die zweite Herbstübung statt, in der dann als Zugübung ein größeres Einsatzszenario abgearbeitet werden muss.

Wenn auch Sie Interesse an der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Krailling haben und Teil unseres Teams (aktiv, fördernd) werden möchten, sprechen Sie uns an, oder schreiben Sie eine E-Mail an kommandanten@feuerwehr-krailling.de wir freuen uns über jeden Kontakt!