Mitglied werden

Wir suchen Dich!
JEDER wird in der Feuerwehr gebraucht, auch du!

Als
     
Aktives Mitglied:

Du bist zwischen 18 und 63 Jahre alt und im Vollbesitz deiner geistigen und körperlichen Kräfte? Dann werde aktives Mitglied bei uns.
Als Aktive*r fährst du zu Einsätzen und übernimmst dort verschiedene Aufgaben, unter Atemschutz einen Brand löschen, von der Drehleiter aus Menschen aus einem Fenster retten oder außerhalb des Gefahrenbereichs, für jeden gibt es etwas zu tun. Um für den Ernstfall gerüstet zu sein nimmst du an Übungen für die ganze Feuerwehr teil, oder kannst dich zu bestimmten Themen spezialisieren. Außerdem nimmst am Vereinsleben z.B. bei Ausflügen teil.


Du bist dir noch nicht sicher? Mach dir bei einer unserer nächsten Übungen selbst ein Bild! Schreib einfach an unsere Kommandanten unter kommandanten@feuerwehr-krailling.de .

 

Jugendliche*r:

Du bist noch nicht 18 aber schon mindestens 12? Dann trete unserer Jugendfeuerwehr bei! Egal ob Junge oder Mädchen, groß oder klein, dick oder dünn. Du wirst in eigenen Jugendübungen ausgebildet und darfst auch an Übungen der Erwachsenen teilnehmen. Ab 16 Jahren darfst du unter Einschränkungen (z.B. nicht Nachts und nicht im Gefahrenbereich) zu Einsätzen mitfahren.
Darüber hinaus werden auch Jugendausflüge, wie z.B. ins Hallenbad oder auch mal ein Ausflug in einen Freizeitpark gemacht. Ansonsten beteiligt sich die Jugend ebenfalls am Leben in der Feuerwehr und im Verein.


Du darfst natürlich gerne bei unserer nächsten Jugendübung "reinschnuppern" und die Jugend kennenlernen! Melde dich dafür einfach bei unseren Jugendwarten unter jugendwart@feuerwehr-krailling.de .

 

Förderndes Mitglied:

Falls du keinen aktiven Dienst in der Feuerwehr leisten kannst/willst kannst du uns auch als förderndes Mitglied unterstützen. Du unterstützt uns durch deinen Mitgliedsbeitrag und ermöglichst damit z.B. die Neubeschaffung von Geräten. Du wirst auch zu Veranstaltungen ins Gerätehaus eingeladen, bei denen du die Möglichkeit 
hast zu sehen wie dein Mitgliedsbeitrag konkret eingesetzt wurde. Eine Einladung zur jährlichen Jahreshauptversammlung erhältst du ebenfalls, bei der der Verein seinen Rechenschaftsbericht ablegt.

Bei Interesse oder Fragen kannst du dich gerne bei unseren Kommandanten melden:
kommandanten@feuerwehr-krailling.de

Also mach mit! Es gibt keine Ausreden.